CAMPUS ZHAW / CH-WINTERTHUR / MASTERPLAN STUDY / 2011 •
www_nord.jpg
view from North
1/5
Die ZHAW soll stark verdichtet und der bestehende Raumbestand neu strukturiert werden, dies soll unter Betrieb geschehen.
Im Rahmen dessen wird mit der Bebauungsdichte, dem Maßstab und der Freiraumgestaltung eine städtebauliche Struktur gesucht, die einen eigenständigen Ort innerhalb der Stadt schafft. Die Neubauten sollen dabei die Adressbildung des Campus stärken und dem Ort eine starke Identität im Stadtbild verleihen.
Durch eine präzise Aufwertung der Schnittbereiche zur umliegenden Stadt wird der Campus eine städtische Vernetzungsfigur. Die Erdgeschossnutzungen werden bewusst so programmiert, dass das Areal ein Teil der städtischen Öffentlichkeit werden kann.
-
Status: Invited Competition
Client: Kanton Zürich
Type: Masterplan Study 
Size: 65'000 m2
Program: Densification of University Campus ZHAW, Winterthur
Collaboration with: Störmer Murphy Architects, Hamburg 
Vogt Landschaftsarchitekten, Zürich

back to overview